Prokopios

   Usurper (365-366) and relative of the emperor Julian (q.v.). His revolt expressed army discontent with Valens (q.v.) over changes in some of Julian's policies and the removal of officials appointed by Julian. Prokopios presented himselfas Julian's legitimate successor, but the revolt found little support in the army (q.v.) as a whole. He was arrested and executed.

Historical Dictionary of Byzantium . .

Look at other dictionaries:

  • Prokopios — ist der Name von Prokopios von Caesarea (* um 500; † um 562; lat. Procopius, im Deutschen meist Prokop genannt), spätantiker Historiker Prokopios von Gaza (lat.: Procopius; * um 465; † 528), spätantiker Sophist und Rhetoriker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Prokopĭos — Prokopĭos, 1) Kilikier, Verwandter des Kaisers Julian; war erst Tribun, dann Notar, commandirte nachher mit Jovian in Mesopotamien, warf sich 365 n.Chr. als Gegenkaiser gegen Valens u. Valentinian auf, kam nach Constantinopel u. heirathete die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Prokopĭos — (Procopius) aus Cäsarea in Palästina, hervorragender griech. Geschichtschreiber aus dem 6. Jahrh. n. Chr., begleitete Belisar auf dessen Feldzügen als juristischer Beirat und Geheimschreiber, starb ca. 562 in Konstantinopel. Er verfaßte eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prokopios von Cäsarea — Prokopios von Caesarea (Προκόπιος, lat. Procopius, im Deutschen meist Prokop genannt; * um 500; † um 562) war ein spätantiker Historiker des 6. Jahrhunderts n. Chr. und einer der bedeutendsten der gesamten Antike. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Prokopios von Kaisareia — Prokopios von Caesarea (Προκόπιος, lat. Procopius, im Deutschen meist Prokop genannt; * um 500; † um 562) war ein spätantiker Historiker des 6. Jahrhunderts n. Chr. und einer der bedeutendsten der gesamten Antike. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Prokopios von Caesarea — (Προκόπιος, lat. Procopius, im Deutschen meist Prokop genannt; * um 500; † um 562) war ein spätantiker Historiker des 6. Jahrhunderts n. Chr. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kriegsgeschichte 3 Bauten und Geheimgeschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Prokopios von Gaza — Prokopios (lat. Procopius; * um 465; † 528) war ein spätantiker Sophist und Rhetoriker. Er verbrachte den größten Teil seines Lebens in seiner Heimatstadt Gaza, ohne sich an den theologischen Diskussionen seiner Zeit zu beteiligen. Stattdessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Prokopios von Kaisareia — Prokopios von Kaisareia,   Procopius von Caesarea, Prokop, byzantinischer Geschichtsschreiber, * Caesarea Palaestinae um 500, ✝ nach 562. Nach rhetorischer und juristischer Ausbildung nahm Prokopios als Sekretär und Berater (seit 527) des… …   Universal-Lexikon

  • Prokopĭos von Gaza — Prokopĭos von Gaza, christlicher Rhetor, geb. um 465 in Gaza (Palästina), gest. daselbst vor 528, hat der Schule seiner Vaterstadt einen weit über das Meer reichenden Ruf verschafft. Seine rhetorischen und exegetischen Werke sind abgedruckt in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prokopios von Gaza —   [ za], Schulleiter und Exeget, * Gaza um 460, ✝ ebenda um 530; verfasste als Leiter der Sophistenschule von Gaza eine Reihe von Reden und rethorischen Deklamationen, 163 Briefe und (verlorene) Metaphrasen zu Homer. Seine Bedeutung als Theologe… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.